DIVER STRESS & RESCUE

Bildschirmfoto%202020-09-10%20um%2018.26

Was ist zu tun, wenn etwas mit dem Tauchpartner nicht stimmt? Wie muss man sich verhalten, wenn der Buddy unter Wasser in Stress gerät?

Wie kann man einem Taucher, der körperlich erschöpft ist, unter und über Wasser helfen?

Wie kann man in einer Ohne-Luft Situation sicher mit einem anderen Taucher die Oberfläche erreichen?

 

Es gibt zahlreiche kleine Stress-Situationen, die bei sofortigem und korrektem Handeln in den Griff bekommen werden können, bevor der Stress in Panik ausartet.

 

Aber das muss geübt und durchgespielt werden. Dazu gibt es das DIVER STRESS & RESCUE Programm! Das ist die Stufe, bis zu der jeder verantwortungsbewusste Sporttaucher seine Ausbildung fortsetzen sollte.

In diesem Kurs wird Dir Aufmerksamkeit zum ersten Mal voll auf deinen Tauchpartner und das Vorbeugen, Erkennen und Lösen von Problemen über und unter Wasser gerichtet.

 

Der Kurs beinhaltet sowohl theoretische als auch praktische Ausbildungseinheiten im Pool und im Freiwasser.

board-3700116_1920.jpg
  • Mindestalter 12 Jahre

  • Open Water Diver oder äquivalentes Brevet

  • Vorlage eines gültigen tauchsportärztlichen Attests

  • Nachweis einer Erster Hilfe-Ausbildung inklusive HLW

  • Eigene ABC-Ausrüstung

Vorraussetzungen

board-4858827_1920.jpg

Konkrete Termine für die Kurse erhältst Du auf Nachfrage im Tauch-Center.

 

Oder Du wirfst einen Blick in unseren Event & Kurskalender und meldest dich direkt online für den Kurs an. 

Termine

board-4862158_1920.jpg
  • Freischaltung für das SSI Online Training (Digital-Kit)

  • Theorie-Ausbildung + Prüfung

  • Pool-Ausbildung

  • Freiwasser-Ausbildung im See

  • Komplette Leihausrüstung (ausgenommen ABC-Ausrüstung*)

  • D-Card (Digitale Brevetkarte)

Leistungen

board-4862180_1920.jpg

 

350,- €

Preise